Unser Herz - für Heimat und Zukunft!


Projekt: Insektenoase III Karken


Am Ortsrand von Karken, direkt am Radwanderweg zur Rur gelegen, steht uns eine ca. 3.000 qm große Fläche als weitere Insektenoase zur Verfügung.


Zurzeit planen wir mit einem ortsansässigen Landwirt sowie der Höheren Naturschutzbehörde der Bezirksregierung Köln die Umgestaltung der ehemaligen Ackerfläche zu einer Blühwiese.






17. August 2020


Das Projekt konnte heute gestartet werden. In Vorbereitung der weiteren Planung und anstehenden Besichtigungen wurde die 1. Mahd durchgeführt.

Vielen Dank an Landwirt Norbert Hausmann für die sensible Ausführung der Mäharbeiten!



15. März 2021


Heute erfolgte die Vorbereitung der Ackerbrachfläche für die Einsaat mit der gebietseigenen Blumenwiesen-Mischung von Rieger-Hofmann zwecks Umwandlung in artenreiches Dauergrünland.

Nach Abtrocknung kann das Saatbeet dann mit der Kreiselegge vorbereitet werden.



03. April 2021


Pünktlich zum Osterfest erfolgte die Einsaat der Blumenwiese inklusive eines Schmetterlings- und Wildblumensaumes (zertifizierte Mischungen) per Hand. Direkt im Anschluss wurde der Bodenschluss mit einer speziellen Walze durch Landwirt Norbert Hausmann fachmännisch hergestellt.

Die Spannung steigt - hoffen wir nun auf ein gutes Wachstum!