Unser Herz - für Heimat und Zukunft!

Kruutwöösch-Aktion 2021

Hierzu der Bericht von Waltraud Kurth:

In der Versammlung des AK Auenherz e.V. am 14. Juni 2021 hatte ich vorgeschlagen, den alten Brauch des Sammelns von Kräutern zum Fest Mariä Himmelfahrt (15.8.) in die Aktivitäten des Vereins aufzunehmen: Die gesammelten Kräuter werden zu Sträußen gebunden (Kruutwöösch), in einer Messe gesegnet und dann den Kirchenbesuchern gegen eine Spende zum Mitnehmen angeboten.

Bis Anfang Juli haben Michael Beckers und ich einen Ankündigungstext für den Pfarrbrief August ausgearbeitet und weitergeleitet. Ein vorbereitetes Plakat und 2 Mustersträußchen konnten leider erst in der Aktionswoche aufgehängt werden, da der neue Schaukasten nur kurz vorher zur Verfügung stand.

Am 13.8., pünktlich um 14:00 Uhr, hatten sich 7 Personen zum Kräutersammeln am Treffpunkt eingefunden – dabei Michael mit kühlen Getränken auf einem Bollerwagen! Gegen 16:00 Uhr waren alle wieder zurück auf Hamachers Hof.

Viele flinke Hände - jetzt waren auch zu Micheals Verstärkung Männer und Kinder mit am Start - haben sortiert, gebunden und Sträuße zur Abholung am nächsten Tag vorbereitet, und der Spaß ist auch nicht zu kurz gekommen.

Zur Hl. Messe am 14.8. haben wir mit fleißiger Unterstützung von Frau Dammers und Frau Burgert die Sträuße zur Segnung im Pfarrgarten dekoriert. Bereits vor der Messe fanden sich ersten Interessenten ein und haben Sträuße mitgenommen; das setzte sich dann nach der Messe fort. Von den ca. 70 Sträußen wurden am Samstag ca. 50 Sträuße abgegeben. Die restlichen Sträuße sind in der Kirche verblieben und so konnten sie auch noch weiteren Besuchern angeboten werden.

An Spenden sind aufgerundet zusammengekommen 150,00 €, die wir am Verein 'HS - ein Kreis hilft e.V.' für Betroffene der Hochwassersituation weiterleiten. 

Konkret lässt sich der Betrag nicht feststellen, da auch Gelder in unsere Spendenbox gesteckt wurden.

Auenherzlichen Dank an alle, die mitgeholfen und uns unterstützt haben!



7
6
0
1
3_1
4_1
5_1